Ihre Unterstützung hilft unseren Projekten

Ihre Spende zugunsten der Gesundheit!

Unser Ziel: Weniger leiden an chronischen Erkrankungen wie Allergien, Asthma, Neurodermitis oder mit verhaltensauffälligen Kindern, die nicht ein- oder durchschlafen können, chronische Bauch- oder Kopfschmerzen, ungünstige Stressmuster entwickelt haben und nicht wissen, wie entspannen geht.

Junge spielt mit Schiffchen am Wasser.
Entspannt beim Spiel.

Das sind die Schwerpunkte unserer Arbeit. Wir beraten, begleiten betroffene Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die sich aufmachen, den Weg der Selbstheilung oder Selbstregulation zu gehen. Und die mehr wissen wollen, welchen Einfluss die Psyche eigentlich auf unsere Gesundheit hat.

Wir meinen: Es gibt die Akutmedizin,  die Alternativmedizin und es gibt die Selbstheilung! Bestenfalls sollten alle Hand in Hand arbeiten.

Wir wollen wachrütteln, aufklären und sensibilisieren. Sie auch?

Unterstützen Sie uns dabei!






oder hier per PayPal spenden:






  1.  Elternstammtische, Gruppentreffen – Eltern kommen zum Austausch zusammen
  2. Elternberatung – Sprechstunden zur praktischen Umsetzung der liebevoll konsequenten Erziehung
  3. Sprechstunden: Was  Allergien, Neurodermitis und Asthma mit Stress zu tun haben
  4. Elternführerschein nach D. Langer – Wir bieten in Kooperation mit dem Dipl. Psychologen, Kinder- und Jugendlichentherapeut das Seminarprogramm an
  5. Öffentlichkeitsarbeit – Wir machen auf uns aufmerksam – online wie offline
  6. Organisation von Vorträgen, Seminaren, Kooperationen, Charity-Veranstaltungen
  7. Koordination unserer bundesweiten Ortsgruppen als Ansprechpartner

Der Verein finanziert sich fast ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Wenn Sie unseren Verein unterstützen möchten, können Sie jederzeit Spenden auf unser Vereinskonto bei der

Volksbank Ruhr-Mitte
IBAN DE20 4226 0001 0506 700 104
BIC GENO DE M1 GBU

überweisen.

Eine Spendenbescheinigung stellen wir Ihnen gerne auf Anfrage aus.


 

Herzlichen Dank an die GKV

Sehr dankbar sind wir für die Förderung  durch die GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene“:  Ihr gehören alle sechs Verbände der Krankenkassen auf Bundesebene an.  15. 000 Euro hat uns der Spitzenverband für das Förderjahr 2017 zur Verfügung gestellt. Vor allem für unsere Öffentlichkeitsarbeit und unsere weiterführenden Marketingmaßnahmen können wir die Mittel bestens gebrauchen.